„Café International“

Seit vielen Jahren bietet unser Verein

monatlich an einem Freitag um 18.00 Uhr
im Haus der Begegnung (Hbg. Schliffkopfstr. 5)

das Café International an.
Eingeladen sind Flüchtlinge und Bürger/innen aus Herrenberg, um sich bei Kaffee, Tee oder kalten Getränken und Gebäck zwanglos zu begegnen.
Das Café International bietet die Möglichkeit, Informationen und Gedanken über aktuelle Ereignisse in der Flüchtlingspolitik auszutauschen.

Wie jedes Jahr bietet der Verein im Juli statt des Cafés International eine Bewirtung im Rahmen der Herrenberger Straßengalerie im Klosterhof an.

Termine
26.01.2018
23.02.2018
23.03.2018
20.04.2018
18.05.2018
22.06.2018
07.07.2018
28.09.2018
26.10.2018
23.11.2018
14.12.2018

Es ist für die Flüchtlinge eine gute Gelegenheit, außerhalb der Sammelunterkunft Menschen zu begegnen, die sich für sie und ihr Schicksal interessieren und dabei auch die bisher erworbenen Sprachkenntnisse auszuprobieren.

Für Kinderbetreuung ist gesorgt!

Eine herzliche Einladung auch an Personen, die gerne beim Café International mithelfen möchten.

 

Einmal jährlich in der Adventszeit wird im Rahmen von Cafe International ein großes Fest gefeiert. Im letzten Jahr (2016) füllten wieder Flüchtlinge und Herrenberger Bürger den gesamten großen Saal um Haus der Begegnung, um gemeinsam zu feiern, zu singen und sich bei Getränken und einem leckeren warmen Essen auszutauschen. Letzteres wurde erstmalig von einem syrischen Koch zusammengestellt und vor Ort zubereitet. Eine kolumbianische Sängerin übte mit den Kindern Lieder ein, was wieder einmal zeigte, wie Gesang die Menschen verbinden kann.

02_IMG_2385

IMG_3506_klein

P1060851_klein

 

P1060860_klein

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt

Erika Schwab
Mail: Erika-Schwab@web.de