Das Erlernen der deutschen Sprache ist eine Grundvoraussetzung für gelingende Integration.
Neben den Deutschkursen an der Volkshochschule bietet der Verein Kurse mit „ersten Schritten“ an. Außerdem wiederholen und üben ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dann die Kursinhalte durch individuelle Betreuung.

Vom Verein werden folgende Kurse angeboten:

Deutsch Anfängerkurs für Frauen dienstags 15:30 – 17:30 Uhr
freitags 13:30 -15:30 Uhr
Klosterhof
Bronngasse 13
Deutsch Anfängerkurs für Frauen und Männer A1.2

 freitags
18:00 – 19:30 Uhr

Klosterhof
Bronngasse 13

Deutsch Anfängerkurs für Frauen und Männer A1.1

donnerstags
18:00 – 19:30 Uhr

Klosterhof
Bronngasse 13

Deutsch Fortgeschrittene für Frauen und Männer

mittwochs 9:00 – 11:00 Uhr
freitags 9:00 – 11:00 Uhr

Klosterhof
Bronngasse 13

Deutsch Anfängerkurs für Mütter mit Kindern
( In Zusammenarbeit mit der Stadt Herrenberg und der AWO )

montags 9:30 – 11:30 Uhr
mittwochs 9:30 – 11:30 Uhr

CVJM Haus
Brahmsstr. 6

Deutsch Anfängerkurs für Geflüchtete aus der Ukraine

montags 16:30 – 18:00 Uhr und 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
mittwochs 16:30 – 18:00 Uhr und
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Klosterhof
Bronngasse 13

Deutsch im Alltag für Geflüchtete aus der Ukraine

montags 9.00 – 11.00 Uhr

Klosterhof
Bronngasse 13

Anmeldung und Information über freie Plätze über die unten stehende Mailadresse.

In bunt gemischten Gruppen wird “alltagstaugliche” Sprache unterrichtet.

Und manchmal gibt es auch  professionelle Tipps.

Kontakt:   
Susanne Ankert
Mail: sprachfoerderung(at)fluechtlinge-und-wir.de  
(Bitte ersetzen Sie das (at) mit @)